zurück

Fabeln für Kinder von Wilhelm Hey

Hündchen

"Höre, Spitz, nun mußt du auch
Deinen Kindern nach alten Brauch
Jeglichem seinen Namen geben."
Spitz
O nein! das tut doch so not nicht eben.
Sie hören doch alle gar geschwind,
Wenn ich nur rufe: Komm, liebes Kind!
Und wie er da nur nach ihnen sah,
Schnell waren auch die Hündchen da.
Doch als sie größer wurden, da kamen
Die Leute und gaben ihnen Namen;
Und die Hündchen merkten's und hörten's gern
Und folgten ein jedes seinem Herrn.
Quelle: Das große Fabelbuch von Walter Heichen, A Weichert, Jadu 2000.

© Copyright 2000 by JADU

Webmaster