zurück

Fabeln für Kinder von Wilhelm Hey

Kanarienvogel und Henne

Kanarienvogel
Henne, wie häßlich gackerst du doch!
Warum leidet nur der Herr dich noch?
Henne
Freilich, ich kann wie du nicht singen,
Heiser wohl mag mein Gackern klingen,
Doch meine Eier schmecken nicht schlecht,
Darum loben mich Herr und Knecht.
Wer soll nun zuletzt den Streit entscheiden?
Ich mag sie alle beide leiden,
Das Vöglein in der Stube drin
Auf dem Hofe die Eierlegerin,
Den Gesang für das Ohr, das Ei für den Mund
So denk' ich, ist's allen beiden gesund.
Quelle: Das große Fabelbuch von Walter Heichen, A Weichert, Jadu 2000.

© Copyright 2000 by JADU

Webmaster