zurück

Fabeln für Kinder von Wilhelm Hey

Windhund und Dachshund

Windhund Hündchen, wie bist du so klein!
Was hast du für krumme Bein'!
Dachshund Hund, wie bist du so groß und lang,
Ach, und wie furchtsam auch und bang!
Windhund Kann ich doch Hasen fangen im Lauf.
Dachshund Jag' ich den Fuchs aus dem Loche herauf.
Frieden gebot der Jägersmann;
Bald auch ging's mit dem Jagen an.
Ei, wie regte der Große die Beine!
Ei, wie faßte den Fuchs der Kleine!
Jeder in seine Art und Kunst
Hat sich verdient des Brotherrn Gunst.
Quelle: Das große Fabelbuch von Walter Heichen, A Weichert, Jadu 2000.

© Copyright 2000 by JADU

Webmaster